Deutsches Roulette

Deutsches RouletteIn fast jedem Casino der Welt zählt Roulette zum Portfolio. Das gilt sowohl für klassische Casinos in Spielerparadiesen wie Las Vegas, Macau oder Monoca als auch für kleinere Spielbanken an Orten in Europa, Nordamerika oder Asien.

An der Popularität dieses Klassikers hat auch die immer größere Verbreitung von Casinos im Internet wenig geändert. Wer einen Blick auf die Website eines solchen Casinos wirft, wird schnell feststellen, dass es hier natürlich auch Roulette gibt, zudem ist es oft sogar in verschiedenen Varianten verfügbar. Oft kann man Roulette Gewinne sogar bei ganz verschiedenen Varianten erzielen, nämlich beim europäischen, französischen oder amerikanischen Roulette. Darüber hinaus wird manchmal auch noch deutsches Roulette angeboten, bei dem es sich jedoch nicht um eine neue Variante handelt. Worum es dabei genau geht, wird in diesem Artikel ein wenig genauer erläutert.

Deutsches Roulette spielen in folgenden Casinos:

Was ist Deutsches Roulette?

Unter dem Begriff Deutsches Roulette sollten Fans dieses Klassikers unter den Tischspielen keine neue Variante vermuten, bei der ganz andere Regeln als bei den herkömmlichen Versionen gelten. Stattdessen gelten für Deutsches Roulette Regeln, die man als erfahrener Spieler vielleicht schon von anderen Varianten kennt, vor allem vom französischen Roulette. Bei einem Blick auf den Tisch wird man also feststellen, dass es das klassische Design mit 36 Zahlen gibt, die entweder in Rot oder in Schwarz unterlegt sind. Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch die grüne Null, die für den Vorteil sorgt, den das Casino bei diesem Spiel genießt.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Roulette in einem Casino im Internet, das oft vor allem in englischer Sprache präsentiert wird, ist Deutsches Roulette jedoch in deutscher Sprache verfügbar. Dadurch ist Deutsches Roulette in Österreich und in anderen deutschsprachigen Ländern sehr populär, schließlich gibt es viele Spieler, die auch im Internet mit einem Croupier in deutscher Sprache aktiv werden möchten. Diesen Croupier findet man an Tischen im Live-Casino, wenn diese Variante in einem Online Casino zu finden ist. Übrigens muss man Roulette nicht unbedingt an einem normalen Computer spielen, oft ist das Spiel auch per Smartphone oder Tablet erreichbar. Die einzige Voraussetzung dafür ist eine Verbindung mit dem Internet.

Wie spielt man Deutsches Roulette?

(Im Gegensatz zu American Roulette + European Roulette mit einbringen) Wenn man deutsches Online Casino Roulette spielen möchte, sollte man zunächst einmal die Regeln kennen, die für das französische Roulette gelten. Schließlich handelt es sich bei diesem Spiel lediglich um die Live-Variante der Version, bei der Spieler davon profitieren, dass das Casino einen relativ kleinen Vorteil genießt. Dieser fällt deutlich geringer aus als bei der europäischen oder der amerikanischen Variante, also dem European Roulette oder dem American Roulette.

Der Grund für den relativ niedrigen Vorteil des Hauses liegt vor allem an der möglichen Rückerstattung eines Teils der Einsätze, obwohl die eigene Vorhersage nicht korrekt war. Wer nämlich auf Rot oder Schwarz oder auf ein anderes Feld setzt, bei dem man einen Gewinn in Höhe des eigenen Einsatzes erzielen kann, bekommt man die Hälfte seines Einsatzes zurück, wenn die Kugel auf der Null landet. Bei den anderen Varianten ist der Einsatz hingegen verloren, wenn die Kugel auf der grünen Null (oder, beim American Roulette, auf der grünen Doppelnull) zum Stehen kommt. Allerdings sollte man darauf achten, dass man bei anderen Einsätzen, zum Beispiel auf einzelne Zahlen, nicht die Hälfte zurückerhält, wenn die Kugel auf der Null landet.

Deutsche Roulette
Exklusives Angebot:
SCasino
100% bis zu €500
Spielen

Auszahlungen und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Wenn man in einem Casino Deutsches Roulette spielen möchte, dann sollte man sich natürlich auch darüber informieren, wie hoch die Chancen auf einen Gewinn sind und mit welchen Auszahlungen man rechnen kann, sobald man mit seiner Vorhersage richtig liegt. Wer zum Beispiel auf Rot oder Schwarz setzt, erzielt bei 18 von 37 Zahlen einen Gewinn, die Wahrscheinlichkeit dafür liegt also bei rund 48,6 Prozent. Wenn man tatsächlich gewinnt, gibt es einen Gewinn in der Höhe des eigenen Einsatzes. Durch die La Partage-Regel, bei der man die Hälfte des Einsatzes zurückbekommt, wenn die Kugel auf der Null landet, liegt der Vorteil des Hauses jedoch bei weniger als 1,4 Prozent.

Wer mit seinen Einsätzen ein höheres Risiko eingeht, kann natürlich auch höhere Gewinne erzielen. Wer etwa auf das erste Dutzend setzt, bekommt einen Gewinn in Höhe des zweifachen Einsatzes, wenn die Kugel auf einer der Zahlen von 1 bis 12 landet. Für die Null oder für höhere Zahlen gibt es hingegen keine Auszahlung, hier gilt auch die La Partage-Regel nicht mehr. Besonders hoch ist der Gewinn natürlich, wenn man seinen Einsatz auf eine der einzelnen Zahlen auf dem Tisch platziert hat. In diesem Fall gibt es den eigenen Einsatz ebenso zurück wie bei den anderen Gewinnen, der Gewinn liegt dann aber beim 35-fachen Einsatz. Leider ist solch ein Gewinn jedoch relativ selten.

In welchem Casino kann man Deutsches Roulette spielen?

Wer auf der Suche nach einem Casino im Internet ist, bei dem man Deutsches Roulette auf der Website finden kann, sollte zum Beispiel einmal einen Blick auf den Casino Club werfen. Auf diesem Portal werden zahlreiche Glücksspiele präsentiert, unter anderem zählt natürlich auch Live Roulette in verschiedenen Versionen dazu. Eine Deutsches Roulette Anleitung gibt es auf dieser Internetseite zwar nicht im eigentlichen Sinne, allerdings werden eine ganze Reihe von Hinweisen präsentiert, die man beim Spielen beherzigen sollte. Abgesehen von diesem Casino gibt es natürlich noch weitere Anbieter, die Deutsches Roulette im Portfolio haben.

Allerdings hält sich die Auswahl in Grenzen, viele Casinos konzentrieren sich beim Live Roulette Angebot schließlich auf den internationalen Markt und haben deshalb ausschließlich Tische mit einem Dealer im Portfolio, der das Spiel in engischer Sprache präsentiert. Wer auf der Suche nach weitere Roulette Tipps in deutscher Sprache ist, sollte sich also durchaus mit den Seiten von Casinos beschäftigen, die die verschiedenen Varianten – und vor allem natürlich das französische Roulette – auch live in deutscher Sprache präsentieren.

Welche Casinos bieten Deutsches Roulette gratis an?

Allgemein gibt es relativ viele Möglichkeiten, wenn man Roulette kostenlos spielen möchte. Praktisch jedes Casino im Internet, in dem Roulette zu finden ist, bietet den eigenen Kunden auch die Möglichkeit, dieses Spiel zunächst einmal in einer Version mit einem kostenlosen Demoguthaben zu testen. Der große Vorteil dabei ist, dass man sich gerade als Einsteiger erst einmal ausgiebig mit verschiedenen Varianten und unterschiedlichen Strategien befassen kann, ohne dabei Verluste befürchten zu müssen.

Echte Gewinne sind auf diese Weise natürlich nicht möglich, allerdings erfährt man alles über den Ablauf des Spiels und muss später nicht mehr mit bösen Überraschungen rechnen. Deutsches Roulette wird hingegen in der Regel nicht in einer kostenlosen Variante präsentiert, da es sich hier meistens um ein Angebot aus dem Live Casino handelt. Die Spiele, die mit einem Live Dealer präsentiert werden, kann man nur mit echten Einsätzen nutzen, nicht jedoch mit einem Demoguthaben. Dabei unterscheiden sich diese Spiele im Prinzip nicht von den Angeboten, die man in einem klassischen Casino oder in einer Spielbank findet. Auch dort ist es schließlich nur mit echten Einsätzen möglich, an den Tischen zu spielen.

Unser Online Casino des Monats: